Social-Liga Golf el Prat in Barcelona - Dezember 2021:
1. Katrin DREHMANN 79
2. Björn DREHMANN 71
3. Klaus Per HEINEMANN 30
4. Juliane LEHMANN 21
+++

Was ist die Golf Resort Challenge?

In diesem Beitrag erzählen wir Dir, was die Golf Resort Challenge eigentlich genau ist, wie sie entstanden ist und was Du in Zukunft erwarten kannst!

Das Corona-Jahr 2020 hat für die allermeisten von uns einen signifikanten Einschnitt ins private und berufliche Leben bedeutet. Das Reisen wurde fast unmöglich, das Homeoffice zur Normalität und soziale Kontakte zur wertvollen Rarität. Die meisten der Veränderungen waren für jeden einzelnen eher negativ. Ganz zu schweigen von den schwerwiegenden gesellschaftlichen Folgen und Kosten.

Es gab allerdings auch ein paar positive Nebeneffekte der Pandemie: die Digitalisierung wurde in nie dagewesenem Tempo vorangetrieben und an der ein oder anderen Stelle wurden alte Verhaltensmuster überdacht und zugunsten von mehr Nachhaltigkeit neu ausgerichtet. Nicht zuletzt haben in 2020 aber auch so viele Menschen in Deutschland mit dem Golfspielen begonnen wie seit vielen Jahren nicht mehr!

So ist es auch nicht verwunderlich, dass das denkwürdige Jahr 2020 die Golf Resort Challenge hervorgebracht hat. In den folgenden Abschnitten erfährst Du mehr zu den Hintergründen und Zielen der “GRC”.

2020 war trotz Allem ein gutes Jahr für den Golfsport. Wenn auch etwas einsamer als sonst.

Was genau ist die Golf Resort Challenge?

Die Golf Resort Challenge ist als das erste deutschlandweite, Turnier konzipiert bei dem man von überall aus teilnehmen kann. Ziel ist, dass jedes Mitglied in einem deutschen Golfclub kostenfrei an der Golf Resort Challenge teilnehmen, sich mit seinen Freunden messen und tolle Preise gewinnen kann.

Scores können (natürlich nur mit der Zustimmung des Golfers!) nun “live” genutzt werden, um sich beispielsweise mit Freunden zu messen und seine Ergebnisse in Echtzeit zu verfolgen. Scores sind mittlerweile live im Internet einzusehen.

Davon inspiriert, sind wir die ersten, die diese Entwicklung im großen Maßstab nutzen und damit den Golfspielern einen echten Mehrwert liefern wollen. Warum also nicht ein Turnier veranstalten und dabei komplett auf digitales Scoring setzen? Neben der Möglichkeit seine Runden digital zu erfassen, haben wir uns bemüht die Möglichkeit zu schaffen, dass auch reguläre Turnierrunden aus öffentlichen Golfturnieren in die Wertung mit einfließen können.

Für Dich bedeutet das, dass sich jedes deutsche DGV Mitglied ganz einfach zur Golf Resort Challenge anmelden kann. Du kannst Ergebnisse aus privaten Runden eintragen und damit an den monatlichen Verlosungen der Social-Liga teilnehmen oder Deine Scores aus den Turnieren die du spielst eintragen und damit an einer echten sportliche Challenge teilnehmen. Damit machen wir es allen Teilnehmern so einfach wie möglich.

Und das ist auch gut so. Denn bei der Golf Resort Challenge mitzumachen lohnt sich!

Die Golf Resort Challenge trägt nicht umsonst ihren Namen: es wird ein großes Finale in einem europäischen Gol Resort ausgetragen. Plätze dafür sind natürlich heiß begehrt! Diese werden von Beginn an monatlich vergeben. Daneben gibt es aber auch noch weitere tolle Preise zu gewinnen, wie z.B. wertvolle Designartikel von Piffany oder Gutscheine für weitere tolle Golfurlaube.

Wie schon erwähnt, ist die Golf Resort Challenge für ihre Teilnehmer kostenlos. Wir finanzieren uns dabei durch Werbung und durch unsere Sponsoren.

Überraschung: Wo wird das finale der Golf Resort Challenge stattfinden?

Woher kommt die Golf Resort Challenge und wer steckt dahinter?

Die Idee zur Golf Resort Challenge entstand im Sommer 2020. Geprägt von den immensen Herausforderungen der Coronakrise für die Reiseindustrie, haben wir dennoch nicht nachgelassen den Blick nach vorne zu richten. Welche neuen Technologien gibt es auf dem Golfmarkt? Was wird passieren, wenn diese Krise endlich ein Ende hat? Worauf haben Deutschlands Golfer dann am meisten Lust?

Die Golf Resort Challenge wird von und mit Pierre Pienaar Finest Travel veranstaltet. Pierre Pienaar ist ausgebildeter Golflehrer und stammt aus Südafrika. In normalen Zeiten hat sich Pierre auf das Zusammenstellen von individuellen und spannenden Premium-Reisen und Golfreisen spezialisiert. Zu Pierres Reise-Team, das sich über Südafrika und Deutschland verteilt, kommen bei der Golf Resort Challenge noch Timo Ufermann und Dennis Eichler, die ebenfalls in der Reisebranche tätig sind. Allesamt eint, dass sie begeisterte Golfspieler sind und eine hohe Motivation haben, den Golfsport in Deutschland weiterzuentwickeln.

Die Golf Resort Challenge soll so zusammenbringen, was gut zusammenpasst: die Begeisterung für den Golfsport und die Freude am Reisen und an fremden Kulturen. Gepaart mit den Möglichkeiten durch die Digitalisierung im Golfsport, ergeben sich völlig neue Synergien für die Golfspieler.

Was sind also die Ziele der Golf Resort Challenge?

Die Golf Resort Challenge soll Jahr für Jahr wachsen und durch immer attraktivere und spannende Preise einen großen Mehrwert für Deutschlands Golfspieler bieten. Wir möchten es den Spielern ermöglichen, kostenlos und deutschlandweit an einem spannenden Turnier teilzunehmen und ganz nach den persönlichen Vorlieben die Welt der Golfreisen für sich zu entdecken.

Aus sportlicher Sicht wollen wir Anreize setzen, sich selbst mit seinen Freunden auch überregional messen zu können. Wir möchten nichts weniger als das größte Golfturnier Deutschlands werden, das mit seinen Mitgliedern wächst und stets noch besser und spannender wird.

Wir laden alle Anfänger und Fortgeschrittenen gleichermaßen herzlich ein, teilzunehmen und selbst Teil der Digitalisierung im Golfsport zu werden. Damit soll unser geliebter Sport noch zugänglicher und spannender zugleich werden. Das ist Golf im neuen Jahrzehnt!

Wir glauben auch, dass die Welt der Golfreisen von vielen noch unterschätzt wird. Anfänger oder Fortgeschrittener? Lieber im Luxusresort oder smart unterwegs? Vielleicht sogar mit der ganzen Familie? Bei Golfreisen denkt der eine vielleicht noch an einen exklusiven Luxustrip, der andere glaubt vielleicht eine Golfreise nicht mit dem Partner oder der Familie vereinbaren zu können. Es gibt Golfreisen mittlerweile in allen Variationen und für jedes Budget. Nichts ist zum Beispiel schöner, als dem kalten Winter in Deutschland mit der ganzen Familie zu entfliehen und das Ganze noch mit seinem liebsten Hobby zu kombinieren! Die Golf Resort Challenge soll den Spielern tolle Gewinnmöglichkeiten und besonders attraktive Angebote aus der Welt der Golfreisen bieten und auch stets der Inspiration dienen. Einfach Lust auf Golf, Reisen und Golfreisen machen!

Möchtest Du Dich anmelden? Dann klicke ganz einfach hier!

Das könnte Dich auch interessieren:

Lade deine Freunde ein!

Wann und wie werden die Scores gewertet?

Social-Liga / Privat gespielte Scores:

Diese Scores zählen regelmäßig in die jeweilige Social-Liga für den Monat. Dabei ist das angegebene Datum der Runde entscheidend. Unsere erste Social Liga findet im Juni 2021 statt. Das Leaderboard findest Du im Hauptmenü unter Leaderboards.

Sponsoren-Tage / Turnierscores:

Hier ist das angegebene Datum der Runde entscheidend. Handelt es sich um einen öffentlich einsehbaren (und handicapwirksamen) Turnierscore, der in dem entsprechenden Zeitraum des Sponsorentages gespielt wurde, kannst Du ihn werten lassen und wirst ihn auf dem Leaderboard wiederfinden. Wichtig ist, dass Du das richtige Datum angibst, so dass wir den Score im Falle eines Gewinnes nachvollziehen können.